• Kurzbeschreibung:
    Lieben auch Sie die Sonne? Über Jahre andauernde übermäßige UV-Licht-Belastung kann Vorstufen von Hautkrebs, der vor allem an sonnenexponierten Körperstellen wie Gesicht, Ohrmuschel und Handrücken auftritt, verursachen.

Weißer Hautkrebs 

Lieben auch Sie die Sonne?
Über Jahre andauernde übermäßige UV-Licht-Belastung kann weißen Hautkrebs, der vor allem an sonnenexponierten Körperstellen wie Gesicht, Ohrmuschel und Handrücken auftritt, verursachen.
Zum weißen Hautkrebs zählen unter anderem das Basalzellkarzinom, das Plattenepithelkarzinom und die sogenannten Vorstufen (aktinische Keratosen, Morbus Bowen, Leukoplakie).
Werden diese Hautkrebsvorstufen nicht früh genug erkannt und bleiben sie unbehandelt, so können sie in weißen Hautkrebs übergehen.
Deshalb sollte eine regelmäßige und professionelle Hautkrebsvorsorge fixer Bestandteil Ihrer Gesundheitsvorsorge sein – zum Wohl Ihrer Haut.

Schwarzer Hautkrebs (Melanom) 

Das Melanom ist die am häufigsten tödlich verlaufende Hautkrankheit mit der nach wie vor höchsten Steigerungsrate überhaupt. Vor allem schwere Sonnenbrände, ein heller Hauttyp und viele bestehende Muttermale stellen Risikofaktoren für die Entstehung eines Melanoms dar.
Das Melanom in einem sehr frühen Stadium ist nahezu immer heilbar, der fortgeschrittene schwarze Hautkrebs nicht.
Daher ist uns eine regelmäßige Hautkrebsvorsorge so wichtig, um pathologische Veränderungen frühzeitig erkennen und erfolgreich behandeln zu können.
Gehen Sie kein unnötiges Risiko ein – gehen Sie zur regelmäßigen Hautkrebsvorsorge.

Warum bösartige Hautveränderungen bei KIPROV entfernen? 

  • 30 Jahre dermatologische Erfahrung
  • Betreuung durch spezialisierte Fachärzte für Dermatologie und Venerologie
  • Bestmögliche ästhetische Ergebnisse
  • Ästhetisch schonende Entfernung
  • Geräte nach neuesten technologischen Standards
  • Durch laufende Weiterbildung des Ärzteteams sind neueste „State-of-the-Art“ Methoden gewährleistet

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? 

Je nach Diagnose und Befund bzw. Stadium stehen entsprechende Optionen zur Verfügung:

  • Entfernung mittels Radiofrequenz
  • Entfernung mit flüssigem Stickstoff
  • Abtragung mit Laser
  • Ästhetisch schonende chirurgische Entfernung



Kunden­meinungen


Das sagen unsere Kunden

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Neuigkeiten


Das könnte Sie auch interessieren.

BERÜHRUNGSPUNKT