In nur 35 Minuten optimale Ergebnisse

Coolsculpting nennt man das frostige Treatment, mit dem man ganz einfach und schmerzlos diverse Problemzonen wie Bauchröllchen, Innenschenkel und Oberarmbereich gut in den Griff bekommt. Diese kleinen Fettröllchen sind für die herkömmliche Fettabsaugung nämlich nicht geeignet. Über 3 Millionen dieser Eingriffe wurden bereits weltweit erfolgreich durchgeführt. Dank neuer Technologie werden nun in nur 35 Minuten Behandlungszeit optimale Ergebnisse bei höherem Komfort erzielt – Dr. Kiprov bietet die CoolScuplting CoolAdvantage Behandlung als erste Klinik exklusiv in Österreich an.

Rundum-Kühlung statt Plattenkühlung

Die verbesserte Technkik setzt auf „Rundum-Kühlung“ statt der bisherigen „Plattenkühlung“: So wird die gesamte, vom Applikator erfasste Masse gezielt heruntergekühlt. Bei der herkömmlichen Plattenkühlung konnten nur die mit den Platten in direkten Kontakt kommenden Fettdepots behandelt werden. Die zu behandelnden Zonen werden auf vier Grad heruntergekühlt – die Fettzellen überstehen die Prozedur nicht. Sie werden innerhalb von zwei bis vier Monaten vom Körper dauerhaft abgebaut, deshalb genügt meist nur eine Sitzung. Durch die neuen CoolSculpting CoolAdvantage Applikatoren wird nicht nur eine größere Fläche gleichmäßiger behandelt – was gestrafftere Haut und noch ebenmäßigere Ergebnisse zur Folge hat. Überdies konnte durch die Weiterentwicklung die Ansaugkraft des CoolSculpting Applikators gesenkt werden, eine Steigerung des Komforts ohne Qualitätsverlust! Die Coolsculpting Methode erfolgt ohne Narkose und ist absolut schmerzfrei.

Ideal ist das Verfahren für Areale, die weder auf Diät noch auf Fitnesstraining ansprechen, wie Bauch oder „Love Handles“ an der Taille. Mit Coolsculpting kann man in diesem Bereich mehrere Zentimeter verlieren. Es eignet sich jedoch nicht für übergewichtige Menschen.“ – Dr. Hajnal Kiprov

Der bislang größte Durchbruch konnte in Puncto Anwenderfreundlichkeit bei der Behandlungszeit erzielt werden. Bis auf zwei Behandlungsarten (Kinn und Oberschenkel Außenseite) können nunmehr sämtliche Regionen in nur 35 Minuten erfolgreich behandelt werden. Noch bessere Ergebnisse in der halben Anwendungszeit – Die Sicherheit des Verfahrens ist mit wissenschaftlichen Studien belegt und das Kiprov Ärzteteam wird laufend weitergebildet.

Die Vorteile der neuen Technologie:

  • Optimale Ergebnisse in nur 35 Minuten (statt 60 Minuten)
  • Größere Behandlungsfläche
  • Bessere Formung der Figur durch neue Aufsätze
  • Gesteigerter Komfort durch Verringerung der Ansaugkraft
  • Optimiertes Kühlprofil und gleichmäßige Behandlung

Weltweites Patent

Das Coolsculpting Verfahren ist weltweit patentiert, vermeiden Sie billige und illegale Nachahmungen, insbesondere in Kosmetikstudios. Coolsculpting ist sowohl von den US-Gesundheitsbehörden (FDA) sowie den Kontrollbehörden der EU für die Anwendung zur Fettreduktion zugelassen. Es ist damit derzeit das einzig geprüfte Kryolipolysegerät am Markt.

Kosten pro Behandlung

ab 650 Euro

Mehr Informationen

BERÜHRUNGSPUNKT