• Kurzbeschreibung:
    Das Fractora-Verfahren ist eine neuartige Radiofrequenz- Anwendung zur Straffung, Texturverbesserung und Verjüngung der Haut.
  • Ergebnis:
    Straffung, Texturverbesserung, Verjüngung
  • benötigte Behandlungen:
    1 - 2 Behandlungen
  • Dauer pro Behandlung:
    ca. 60 Minuten
  • Ausfallszeit pro Behandlung:
    3 - 5 Tage
  • Schmerzen:
    kaum Schmerzen
  • Kosten pro Behandlung:
    ab € 850,–

Warum Fractora Needling?

Das Geheimnis ist eine forcierte Wundheilung durch minimale Verletzungen, wodurch hauteigene Stammzellen aktiviert werden. 
Das Fractora Needling ist eine neuartige Radiofrequenz-Anwendung zur Straffung, Texturverbesserung und Verjüngung der Haut. Durch diese neue Behandlungsmethode können Körperstellen wie Gesicht (z.B. Unterlidregion), aber auch diverse Stellen am Körper wie z.B. Oberarm-Innenseite oder Dehnungsstreifen am Bauch optimal revitalisiert und gestrafft werden.

Durch eine Verdoppelung des therapeutischen Effekts (Needling + Radiofrequenz) ergeben sich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten: 

  • Hautstraffung (Gesicht und Körper: Unterlidregion, Oberarme, Bauch,…)
  • Feine und tiefere Falten: Krähenfüße, Wangen, Oberlippe
  • Tränensäcke
  • große Poren
  • Aknenarben
  • Striae (Dehnungsstreifen, Schwangerschaftsstreifen)
  • kleine erweiterte Gefäße (Gesicht und Dekolleté)
  • Pigmentierungen (Gesicht und Dekolleté)

Warum Fractora Needling bei KIPROV? 

  • Hautstraffende Wirkung durch internationale Studien belegt
  • Variable Eindringtiefe
  • Gleichzeitige fraktionierte Hautabtragung möglich
  • An allen Hauttypen anwendbar
  • Minimaler gesellschaftlicher Ausfall
  • Sehr natürliches Aussehen
  • Hohe Sicherheit der Anwendung durch erfahrenes Ärzteteam
  • Laufende Aus- und Weiterbildungen des Ärzteteams, sodass immer die neuesten „state-of-the-art“ Methoden verwendet werden

Wie funktioniert die Behandlung? 

Als Nadeln ausgebildete Elektroden werden auf die betäubte Haut mit leichtem Druck aufgesetzt und bipolarer RF-Strom wird mit bis zu 2 mm Eindringtiefe in die Haut eingeleitet (sogenanntes Radiofrequenz-Needling).

Das quadratisch angeordnete Nadelkissen verbleibt mit leichtem Druck für weniger als eine halbe Sekunde auf der Haut. So wird die gesamte Fläche einmalig behandelt.
Die Haut ist danach gerötet und nach etwa 3 Stunden tritt das Gefühl eines leichten Sonnenbrandes auf. Dies ist Teil des Heilungsprozesses und klingt nach den ersten fünf bis sieben Tagen wieder ab. Auch eine leichte Schwellung über 1-2 Tage ist möglich. Make-up ist zu jeder Zeit erlaubt. Sonnenbäder, Solarium und Selbstbräuner sollten für 4-6 Wochen gemieden werden. Bereits nach 2 bis 3 Tagen ist der Behandlungseffekt durch eine straffere Haut und Reduktion von kleinen Äderchen und Pigmentierungen sichtbar. Das endgültige Ergebnis wird jedoch erst im Laufe von 2-3 Monaten sichtbar, da die Kollagenneubildung nach ca. 3 Wochen einsetzt und über mehrere Monate andauert. Dadurch erfolgt eine deutliche Verminderung der Falten und kleinere Fältchen verschwinden teilweise komplett. Bei sehr tiefen Falten, starken Aknenarben oder erheblichem Elastizitätsverlust der Haut (Oberarme, Dehnungsstreifen) können auch 2-3 Sitzungen im Abstand von 4 Wochen notwendig sein, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.




Kunden­meinungen


Das sagen unsere Kunden

Bin außerdem seit 29 Jahren mit verschiedenen Problemen Patientin!

An erster Stelle, weil Dr. Kiprov in Hietzing ist, wo ich wohne, ich habe viel über sie gelesen und eine Mitarbeiterin hat mir Näheres erzählt. Gleich nach dem ersten Termin war ich eine überzeugte Patientin! Habe ein medizinisches Hautproblem.

Angenehme Atmosphäre und sehr bemühtes Team. Alle waren sehr aufmerksam und ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Leider spielte mein Kreislauf an diesem Tag nicht ganz mit - was aber nicht "usus" ist. Meine Ärztin war sehr geduldig und trotz der langen Zeitverzögerung wegen meines Kreislaufes hatte ich nicht das Gefühl, dass Zeitdruck aufkam seitens des behandelten Teams. Sehr zu schätzen weiß ich auch die Telefonliste aller Ärzte des KIPROV-Teams. In der Aufregung vergaß ich meine Ärztin Dr. Gerhold etwas zu fragen - weshalb ich sie angerufen habe. Man fühlt sich sehr gut aufgeoben und deshal

Ich habe mich durch Frau Dr. Pesendorfer sehr gut betreut gefühlt. Freundliche und kompetente Aufklärung und Therapie.

Überaus nettes, freundliches und kompetentes Team ini beiden Standorten, 1010 und 1130 Wien. Als Patient fühlt man sich jederzeit willkommen und bestens aufgehoben.


  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

BERÜHRUNGSPUNKT