• Kurzbeschreibung:
    Der ICON ist die neueste Entwicklung der nächsten Generation in der Blitzlichttechnologie. Effektiver durch höhere Energien, daher sind nur mehr ein bis zwei Behandlungen nötig.

Warum Behandlungen mit dem ICON System?

Der ICON ist die neueste Entwicklung der nächsten Generation in der Blitzlichttechnologie. Effektiver durch höhere Energien, daher sind nur mehr ein bis zwei Behandlungen nötig.

Warum Behandlungen bei KIPROV?

Wieder einmal setzt die Privatklinik KIPROV auf modernste Technologie um Ihnen die bestmögliche Therapie zukommen zu lassen: Aufbauend auf zwei Jahrzehnten beispielloser Erfahrung, Innovation und Investitionen in die Entwicklung von OPL- und Lasersystemen, definiert Palomar mit dem Icon- Plattformsystem den Standard für licht- und laserbasierte Systeme neu.

Einsatzmöglichkeiten / Indikationen / Wirkungsvolle Behandlungen

Gefäße

  • diffusen Rötungen im Gesicht und Dekolleté („Couperose“)
  • so genannt „Rosacea“ (Kupferinne)
  • Bei verschiedensten Formen von Feuermalen / Blutschwämme

Pigmentierungen

  • im Gesicht wie z:b: Sommersprossen, Sonnenschäden, usw.
  • flächige Pigmentierungen: Melasmen
  • Pigmentierungen an Dekolleté, Hals oder etwa Handrücken

Dauerhafte Haarentfernung

  • Helle und dunkle Haare
  • Helle und dunkle Hautfarbe

Hautverjüngung: Skin Rejuvenation mit Blitzlicht

  • Anregung der Kollagensynthese

Vorteile von ICON gegenüber anderen IPL Verfahren

  • Weniger Behandlungen
  • Weniger Schmerzen
  • Neueste Technologie (OPL)
  • Hervorragende Ergebnisse

Wie funktioniert die ICON–Behandlung?

Besenreiser
Das Licht des ICON-Nd:Yag-Lasers dringt in die erweiterten Gefäße ein. Diese verschließen sich durch die entstehende Wärmeentwicklung und werden in den darauf folgenden Wochen vom Körper langsam abgebaut. Je nach Größe und Ausdehnung der behandelnden Region sind im Durchschnitt 3 Behandlungen im Abstand von 6 bis 8 Wochen nötig.

Pigmentierungen
Pigmentflecken nehmen die Lichtenergie auf, wodurch es zu einer Zerstörung der Pigmentzellen kommt. Die behandelten Flecken schuppen sich in den folgenden Tagen leicht ab.

Unerwünschte Härchen
Hochenergetisch gepulstes Licht dringt in den Haarkanal ein und zerstört die Haarwurzel, ohne das umliegende Gewebe zu verletzen. Haare, die sich gerade in der Wachstumsphase befinden, werden zerstört und fallen nach wenigen Tagen aus. Da sich nicht alle Haare zur selben Zeit im Wachstum befinden, sind in der Regel 8-10 Behandlungen im Abstand von 6-8 Wochen erforderlich.




Kunden­meinungen


Das sagen unsere Kunden

Auf Empfehlung von Freunden war sehr überrascht über die seriöse und kompetente Fachbehandlung und über die Freundlichkeit des Personals.

Anfangs war es die Nähe zu meinem Wohnort. Von Fr. Koller wurde ich sehr gut behandelt und kompetent beraten. Ebenso von Frau Dr. Grillitsch. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich.

Habe bei einem sehr bekannten Unternehmen schlechte Erfahrungen gemacht. Habe mir dann einige bekannte Insitute angeschaut und Kiprov und diese Ärztin fand ich für mich am besten! Auch mit der Info

Würde gerne über die neuesten Venenbehandlungen (Laser) Infos erhalten! Vielleicht in Form von Newsletter?Homepage; persönliche Weiterempfehlung; Die Ruhe/ keine Hektik bei Behandlungen

Informative, ansprechende Homepage :) , Sauberkeit, Freundlichkeit, rasche Terminvergabe, kompetente Beratung


Neuigkeiten


Das könnte Sie auch interessieren.

BERÜHRUNGSPUNKT