Blogeintrag vom Montag, 29.07.2019

Kosmetik: 6 Top-Tipps zum perfekten Make-up

Wir haben Ihnen bisher einen Überblick über das richtige Abschminken und die generelle Gesichtspflege gegeben. Doch eigentlich fehlt das Wesentliche – die meist gestellte Frage in der Kosmetik: Wie schminke ich mich richtig? Wir haben mit Beauty-Expertin und Kosmetikerin Elisabeth Moravec gesprochen und ihre 6 Top-Tipps für Sie zusammengetragen:

  1. Als erstes ist der Concealer an der Reihe. Er deckt Augenringe, Pickelchen und unliebsame Schatten ab und sorgt für Ebenmäßigkeit. Speziell bei Schatten unter den Augen gilt: Immer eine Nuance heller wählen, als der Hauttyp ist. Das anschließende Make-up deckt dann noch besser.
  2. Manche Marken, wie etwa Lancôme verkaufen sogenannte Primer oder Makeup-Base, die Feuchtigkeit spendet. Das macht die Haut ebenmäßiger und sorgt für eine gut durchfeuchtete Haut unter dem Make-up, ist jedoch kein Muss.
  3. Tragen Sie Make-up stets mit dem Pinsel oder einem Schwämmchen auf – so wird das Ergebnis wesentlich feiner, als wenn sie das Make-up mit der Hand verstreichen. Tupfen Sie das Make-up mit dem Schwämmchen auf die Haut auf. Nur bloß nicht reiben! Beim Pinsel gilt: Immer von innen nach außen auftragen, d.h. von der Nase nach außen und nicht umgekehrt.
  4. Tragen Sie eine normale, dünne Schicht auf. Nicht zu viel oder zu wenig. Der größte Irrtum ist hierbei „je mehr desto deckender“. Bei zuvielen Schichten wird die Haut runzelig, das Make-up blättert und verklumpt. Sollten Sie kurz nach dem Auftragen bemerken, dass Sie zu schwitzen beginnen, raten wir Ihnen: runter mit dem Make-up und neu auftragen!
  5. Gutes Make-up erkennt man daran, dass es Feuchtigkeit spendet und von der Konsistenz her leicht zu verteilen ist. Hochwertige Make-ups verkleben die Poren nicht, sondern lassen die Haut atmen. Zudem sehen sie nach der Anwendung nicht aus wie zugekleistert, sondern haben ein natürlich wirkendes, gleichmäßiges Gesicht.
  6. Gegen Glanz hilft am Schluss eine dünne Schicht Puder. Auch hier rät Ihnen unsere Kosmetik-Expertin Elisabeth Moravec, ein hochwertiges Puder zu verwenden, da sonst die Poren regelrecht zugepappt werden und Trockenheitsfältchen entstehen.

 

 

BERÜHRUNGSPUNKT

Rückruf

Sie haben eine Frage oder wollen einen Termin vereinbaren?
Wir rufen Sie gerne zurück.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
RÜCKRUF
Privatklinik Kiprov hat 4,79 von 5 Sternen | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com