• Kurzbeschreibung:
    Eine Vakuum-Saug-Massage, bei der das Gewebe bis in tiefe Schichten behandelt wird.
    Unsere bewährte Waffe gegen Cellulite.
  • Ergebnis:
    Behandlung der Cellulite, Nachbehandlung nach Absaugung, Liposhifting, Weekendlifting
  • benötigte Behandlungen:
    10 Behandlungen
  • Dauer pro Behandlung:
    ca. 30 - 60 Minuten
  • Ausfallszeit pro Behandlung:
    keine
  • Schmerzen:
    keine Schmerzen
  • Kosten pro Behandlung:
    ab € 65,–

Endermologie – die Anti-Cellulite-Waffe

Die Cellulite ist eines der bisher weitgehend ungelösten und bedeutendsten Probleme der ästhetischen Medizin. Mehr als 80 Prozent aller Frauen über 20 Jahre sind von Cellulite mehr oder weniger stark betroffen.
Dass die Cellulite fast ausschließlich Frauen betrifft, liegt am speziellen Aufbau ihrer Haut und an deren Reaktion auf die weiblichen Hormone: Das Unterhautfettgewebe der Frauen ist elastischer als das der Männer. Kollagenfasern, die dort für Dehnbarkeit sorgen, lagern sich bei der Frau parallel nebeneinander, während sie beim Mann netzartig ineinander verwoben sind. Dadurch können sich wachsende Fettzellen zwischen die Fasern schieben und das Gewebe dehnen.
Aber auch schwaches Bindegewebe ruft Orangenhaut hervor. Besonders nach einer
Schwangerschaft wird die Cellulite sichtbar. Das liegt daran, dass sich die Bindegewebsfasern zwischen den Zellen der Gewichtszunahme nicht schnell genug anpassen können: Sie verhärten und verteilen sich ungleichmäßig.

Das wird nun durch den Einsatz von Endermologie anders

Bereits über 12 Mio. Menschen haben sich weltweit erfolgreich von dieser Methode überzeugt. Penelope Cruz, Angelina Jolie und Jennifer Lopez setzen die neueste Technik der Endermologie ein, um Ihre Körper und Gesicht in Form zu halten. Selbst Sylvester Stallone kommt nicht daran vorbei.

Bei der Endermologie handelt es sich um ein spezielles, computergestütztes Massageverfahren, dass ursprünglich in den 80er Jahren in Frankreich zur Narbenbehandlung konzipiert und eingesetzt wurde. Dabei wurde eine Straffung der Körperkonturen und der Haut beobachtet. Seit dieser Zeit wird die Endermologie als das wirksamste unter den nicht chirurgischen und nicht invasiven Verfahren gegen Cellulite eingesetzt. Die Endermologie Behandlung ist das erste medizinische Verfahren welches von der Food and Drug Administration (FDA) – der amerikanischen Arzneimittel- und Medizinprodukt Zulassungsbehörde – zur Behandlung von Cellulite anerkannt wurde. Damit war die Endermologie Behandlung die weltweit erste anerkannte Methode zur Cellulite-Behandlung.

Wo ist die Endermologie einsetzbar?

  • Fettansammlungen und Cellulite reduzieren, schlaffe Haut straffen
  • den Körper neu formen ohne schmerzhafte und teure Operationen
  • gezielter Fettabbau und Umfangreduktion an Problemzonen
  • Narbenkorrektur
  • Nachbehandlung von Fettabsaugungen
  • Hautverhärtungen
  • Bauchstraffung nach Geburt usw.

Nach mehreren Behandlungen zeigte sich bei allen Personen eine Verbesserung der Haut. Insbesondere bei Frauen kommt es zu einer deutlichen Besserung der Cellulite. Dellen an Oberschenkeln und Gesäß und Bauch reduzieren sich deutlich, die Haut wird wieder weicher, glatt und geschmeidig, erhält ihr straffes Aussehen zurück.

Die Effekte der Endermologiebehandlung sind …

  • Wiederaufnahme des Stoffwechsels
  • Stimulierung des lymphatischen Systems und Rückbildung der subkutanen Fettzellen
  • Straffung des Bindegewebes durch die Anregung der Fibroblasten (Mutterzellen des Bindegewebes) und Verbesserung der Kollagen- und Elastinproduktion
  • Verbesserung der Hauttextur und Körperform (Bodyforming)
  • Die Behandlung eignet sich darüber hinaus auch zur unterstützenden Therapie von Ödemen, Verbrennungen und Narben, außerdem zur Sporttherapie und Entspannung

Die Vorteile der Endermologiebehandlung

Sie ist absolut risikofrei, es entstehen keine Schmerzen, dafür aber eine angenehme Entspannung. Die Behandlung erfolgt ohne einen medizinischen Eingriff und ohne chemische Substanzen. Durch die Aktivierung der Fibroblasten steigt die Collagen- und Elastinproduktion. Die Haut wird geschmeidig und glatt und erhält ihr gestrafftes Äußeres zurück. Ergebnisse, die zahlreiche Studien aus den USA und Europa untermauern. Nach zahlreichen klinischen Studien ist die Endermologie Behandlung die erste medizinisch-wissenschaftlich anerkannte Therapie zur erfolgreichen Behandlung und Entfernung der Cellulite. Die Endermologie wurde von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) als erste wirksame und wirksamste Methode zur Behandlung von Cellulite und zur Körperkonturstraffung eingestuft.

Vorteile der Endermologiebehandlung

  • sehr effektiv und risikofrei
  • schmerzlos
  • entspannend



Kunden­meinungen


Das sagen unsere Kunden

Ich bin sehr froh, dass ich durch Zufall (im Zuge einer Kontrolle bei meiner Zahnärztin ) auf Kiprov aufmerksam gemacht wurde. Mir war bis dahin nicht bewusst, welche Möglichkeiten es gibt, sich in seiner Haut doch noch besser und wohler zu fühlen. Ohne chrirurgische Intervention!Ich war von Anfang an, nach dem ersten Gespräch, davon überzeugt!

Ich finde die Atmosphäre bei Dr. Kiprov und ihrem Team sehr angenehm. Menschlichkeit, Kompetenz und ein tolles Ambiente, in dem man sich gut aufgehoben fühlt. Ich komme immer wieder gerne her, fühle mich immer gut beraten und betreut.Kannte Frau Dr. Kiprov schon von der alten Ordination her. Kompetenz, Ambiente, Menschlichkeit

wegen "sanfter Schönheitschirurgie", Sympathie von Fr. Dr. Kiprov

Ich mache seit Anbeginn (seit es diese Behandlung in Österreich gibt) Endermologie. Anfangs über 10 Jahre bei einem Schöheitsmediziner im 7. Bezirk. Durch Zufall und weil die Privatklinik Kiprov bei mir "ums Eck" liegt habe ich mir eine Behandlung in Hietzing machen lassen - und werde NIEMALS mehr einen anderen Therapeuten aufsuchen!


Häufigste Anfragen


Hier finden Sie unsere gefragtesten Behandlungen.

BERÜHRUNGSPUNKT