• Kurzbeschreibung:
    Peelings sind eine gute Möglichkeit, den Teint wieder klar und ebenmäßig zu machen. Zur Behandlung unreiner Haut, Pigmentierungen oder Fältchen bestens geeignet.
  • Ergebnis:
    Hautbildverbesserung, zur Behandlung unreiner Haut, Porenverfeinerung
  • benötigte Behandlungen:
    3 - 5 Behandlungen
  • Dauer pro Behandlung:
    ca. 30 Minuten
  • Ausfallszeit pro Behandlung:
    keine
  • Schmerzen:
    kaum Schmerzen
  • Kosten pro Behandlung:
    ab € 120,–

Warum chemische Peelings?

Leichte Peelings , etwa mittels Salicylsäure oder Fruchtsäure, sind eine gute Möglichkeit, den Teint wieder klar und ebenmäßig zu machen.

Stärkere Peelings führen zu einer starken Kollagenneubildung und damit zu einer straffen, glatten Haut.

Warum chemische Peelings bei KIPROV? 

  • Ambulant
  • Je nach Bedarf unterschiedliche Wirkstärken verfügbar
  • Verjüngung und Straffung der Haut
  • Verschwinden von Pigmentierungen und Falten
  • Lang anhaltendes Ergebnis
  • Hohe medizinische Sicherheit des Eingriffes durch erfahrenes Ärzteteam
  • Laufende Aus- und Weiterbildungen des Ärzteteams, sodass immer die neuesten „state-of-the-art“ Methoden verwendet werden

Was sind „Lunchtime-Peelings“? 

Das Beta-Peeling (Wirksubstanz: Salicylsäure), auch ideal zur Aknebehandlung, führt zu einer feinen Abschuppung der verdickten Hornhaut. Das praktische dabei: Man kann es zu jeder Jahreszeit alle zwei Wochen machen lassen, ohne Beeinträchtigung des Alltags.

Die Behandlung mit dem Fruchtsäure-Peeling ist ähnlich unkompliziert. Sie verursacht nur eine leichte Schuppung der Haut. Schon drei bis fünf Behandlungen in Serie bringen leichte Pigmentierungen prompt zum Verschwinden. Die Haut ist wieder zart und frisch. Der Vorteil: Auch bei dieser Behandlung bleibt der Patient durchgehend gesellschaftsfähig.

Was sind „tiefe Peelings“? 

Bei einem tiefen Peeling mit Trichloressigsäure (TCA) muss man etwa eine Woche Auszeit einplanen. Dafür ist das tiefe chemische Peeling sehr wirkungsvoll und wird in der Regel nur einmal durchgeführt.

Zur Vorbereitung muss man vier bis sechs Wochen vor dem Eingriff die Haut mit speziellen therapeutischen Cremen behandeln. Diese bereiten die Haut optimal auf das Peeling vor und führen zu noch besseren Ergebnissen.
Nach dem Peeling kommt es in der Haut zu einer starken Kollagenneubildung. Das wiederum führt zu einer ausgeprägten Straffung der Haut, Falten verschwinden und die Haut wird deutlich fester und praller . Vor dem Peeling bestehende Pigmentierungen verschwinden durch die Abschuppung der Haut vollständig.

Gibt es Alternativen zu Peelings? 

Um die Haut zu peelen und ihr zu neuem Glanz zu verhelfen ist unsere Hydro-Dermabrasion („ Jet Peel “) eine beliebte Alternative, bei dem abgestorbene und gealterte Hautzellen entfernt und gleichzeitig tiefere Hautschichten intensiv mit Sauerstoff angereichert werden.

Anstatt der tiefen chemischen Peelings bzw. besonders auch am Körper empfehlen wir die Anwendung therapeutischer Cremen , den CO2-Fractional-Laser oder zum Beispiel die Behandlung mit Thermage .




Kunden­meinungen


Das sagen unsere Kunden

Auch wenn man keine Nadel etc an seine Haut lassen möchte ist man bei Kiprov gut aufgehoben. Für mich ist Natürlichkeit und normales Altern wichtig und ich möchte daher nur meine Haut unterstützen mit einem leichten Peeling und nicht mehr. Bei Kiprov ist jeder Mensch wichtig und einzigartig und es wird einem nichts eingeredet und "aufgeredet". Das ist sehr schön und erleichternd - deshalb bin ich froh diese Ordination gefunden zu haben und bleibe dort solange es für mich stimmig ist. Vielen Dank!Frau Dr. Gerhold ist für mich als natürlichen Menschen eine sehr "ungewöhnliche" Ärztin - sie ist so wie man es sich wünscht - aber leider nie findet! Emphatisch, ehrlich, respektvoll und sehr natürlich!

Ich habe Ihre Webpage gesehen auf der Suche nach der besten Dermatologen war. Ihre Webpage wo sich die wichtigsten Informationen befinden habe ich sehr ernst nehmen können weil der positive Eindruck wirklich stark war. Ich konnte smoit annehmen , dass es sich um ein eriöses Institut handelt.

Ich habe mich für Kiprov entschieden, weil alles in ambulanter Behandlung durchgeführt wurde. Ohne großartige Betäubung bzw. aufwendiger Blutabnahme und Labortest. Leider is das Endergebnis bis jetzt nicht so ausgefallen wie ich es mir es vorgestellt habe. Würde aber trotzdem wieder kommen.

Komme schon viele Jahre in die Privatklinik - KIPROV, bin bis jetzt immer bestens betreut worden - zu meiner vollsten Zufriedenheit. Möge es immer so bleiben.


Häufigste Anfragen


Hier finden Sie unsere gefragtesten Behandlungen.

BERÜHRUNGSPUNKT