Blogeintrag vom Donnerstag, 19.10.2017

Filler: bye bye Fältchen

Unterspritzungen mit organischen Füllmaterialien wie zum Beispiel Hyaluronsäure lassen Falten verschwinden, bauen Volumen auf, wo es benötigt wird (z.B. Augenringe, Hohlwangen) und sorgen dafür, dass die Haut optimal durchfeuchtet wird. Das Resultat: eine pralle, schöne und jugendliche Haut.

Dank Unterspritzung können erste Fältchen, aber auch bereits ausgeprägte Falten abgemildert oder sogar vollständig zum Verschwinden gebracht werden. Denn wenn unser Lebensstil – viel Sonnenbestrahlung, Rauchen und schlechte Ernährung – die ersten Spuren hinterlässt, wird es Zeit zu handeln!

Erfahrung und ständige Weiterbildung für hervorragende Ergebnisse

Die Privatklinik KIPROV legt bei der Behandlung Wert auf sehr natürliche Ergebnisse, ganz nach dem Credo „Weniger ist mehr“ – und das seit mittlerweile 35 Jahren! Denn Dr. Hajnal Kiprov war 1982 die erste Ärztin in Österreich, die Falten mittels Unterspritzung behandelte.

Unser gesamtes Ärzteteam besucht regelmäßig Schulungen und Weiterbildungen, damit wir Ihnen immer die neusten „state-of-the-art“ Methoden anbieten können. Wer Angst vor Schmerzen hat, ist bei uns gut aufgehoben, denn wir arbeiten mit örtlicher Betäubung. Zusätzlich zu einer lokalen Betäubungscreme oder lokaler Betäubung verwenden wir lokale Vereisungsmethoden unmittelbar vor jedem Stich, sodass Sie ihn kaum bis gar nicht spüren! So nehmen wir uns für jeden Patienten ausreichend Zeit und sorgen dafür, dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen.

So funktioniert’s

15-30 Minuten vor dem Termin tragen wir auf Wunsch eine örtlich betäubende Salbe auf. Mit wenigen kleinen Stichen wird die ausgewählte Substanz dann in die Fältchen oder den Volumsdefekt gespritzt. Viele unserer Füllmaterialien enthalten selbst schmerzlindernde Lokalanästhesie für eine möglichst schmerzlose Behandlung.

Nur die höchste Qualität

In den beiden KIPROV Privatkliniken in Wien Hietzing und Am Graben verwenden wir ausschließlich klinisch geprüfte Materialien zur Unterspritzung:

  • Hyaluronsäure: eine natürliche, körpereigene Substanz, die Wasser in der Haut bindet und so der Haut neue Feuchtigkeit verleiht, wodurch Falten reduziert werden
  • Milchsäure: regt die Kollagensynthese nachhaltig an und führt somit zu einem Volumenaufbau im Gesicht. Einsatzgebiete: vor allem bei der flächigen Unterfütterung im Bereich der Jochbeine, Hebung der Wangen oder Konturgebung der Kinnlinie
  • Großartige Zukunftsperspektive: Anregung der Regenerationsfähigkeit der Haut auf natürliche Weise! Durch Eigenfett und Stammzellen sowie Eigenbluttherapie werden Wachstumsfaktoren aktiviert, dadurch erhalten eingefallene und schlaffe Gesichtsbereiche wieder mehr Volumen und das Gesicht mehr Jugendlichkeit. Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: denn das Eigenfett wird dort gewonnen, wo Sie es definitiv nicht haben möchten: von Ihren Fettpölsterchen!

Unser Ärzteteam wählt nach ausführlicher Beratung individuell abgestimmt den richtigen Filler für Sie!

Der glättende, volumengebende Effekt hält je nach Substanz etwa 6-18 Monate an oder ist im Fall von Eigenfettunterspritzung langfristig.

Mehr Infos finden Sie unter: www.kiprov.com/behandlungen/verjuengung/unterspritzungen/

BERÜHRUNGSPUNKT

Rückruf

Sie haben eine Frage oder wollen einen Termin vereinbaren?
Wir rufen Sie gerne zurück.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
COVID-19
RÜCKRUF
Privatklinik Kiprov Unterspritzung Fettabsaugung Venen Thermage CoolSculpting Fettabsaugung hat 4,78 von 5 Sternen 85 Bewertungen auf ProvenExpert.com