• Kurzbeschreibung:
    Bei der Akne handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung der Talgdrüsenfollikel. Die Akne manifestiert sich in Form von Komedonen (Mitessern) sowie entzündlichen Papeln und Pusteln (Eiterbläschen).

Bei der Akne handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung der Talgdrüsenfollikel. Die Akne manifestiert sich in Form von Komedonen („Mitessern“) sowie entzündlichen Papeln und Pusteln (Eiterbläschen). Sie tritt vor allem an den talgdrüsenreichen Partien der Haut wie Gesicht, Hals, Dekolleté und am Rücken auf.
Die Behandlung ist stets individuell und hängt von der Schwere und Lokalisation der Akne ab. Wichtig hierbei ist uns eine sinnvolle Kombination der Therapiemöglichkeiten, die sich gegenseitig ergänzen. Oberstes Ziel ist eine Akne frühzeitig zu behandeln, um die Entstehung von Narben zu verhindern.

Warum Behandlung einer Akne bei KIPROV? 

  • 30 Jahre dermatologische Erfahrung
  • Vermeidung von Narben hat oberste Priorität
  • Enge Zusammenarbeit von Facharzt und Kosmetikerin
  • Behandlung nach neuesten dermatologisch-kosmetischen Gesichtspunkten
  • Individuelle Behandlung je nach Ausprägung und Lokalisation
  • Geräte nach neuesten technologischen Standards
  • Durch laufende Weiterbildung des Ärzteteams sind neueste „State-of-the-Art“ Methoden gewährleistet

Welche Behandlungs­möglichkeiten gibt es? 




Kunden­meinungen


Das sagen unsere Kunden

Habe zu Fr. Prim. Dr. Kiprov großes Vertrauen - schätze Ihre Erfahrung und Kompetenz

Kompetenz, Freundlichkeit, Unaufdringlichkeit

Fr. Dr. Kiprov kannte ich schon als Hautärztin in der Dommayergasse. Ich war schon damals von Ihr begeistert. Okt. 1998 die erste Gesichtsunterspritzung mit Eigenfett. Sie hat mich jünger, schöner gemacht und vor allem bekam ich ein Selbstbewusstsein. Ich danke sehr!


Häufigste Anfragen


Hier finden Sie unsere gefragtesten Behandlungen.

BERÜHRUNGSPUNKT